SANDRAINSTRASSE 3
CH-3007 BERN
TEL: 031 558 35 90
INFO [at] BERNFILM [dot] CH

Messies - ein schönes Chaos

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2011
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Messies - eine Gratwanderung zwischen Genialität und Überforderung. Beherrschen sie das Chaos oder beherrscht das Chaos sie? Der Film gewährt einen vielschichtigen Einblick in den Alltag von vier Messies.

Gyrischachen - von Sünden; Sofas und Cervelats

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Eine Hochhaussiedlung aus den 60er Jahren. 2500 Menschen aus 42 Nationen leben hier. Getrennt von der Stadt durch einen Fluss, begrenzt durch hohe Sandsteinfelsen, versuchen alle auf ihre Weise zu leben und zu überleben. Ausländer, die sich als Schweizer versuchen und Schweizer die dies skeptisch beobachten.

Tinou

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Diese ruppige Burleske geht der lebenswichtigen Frage nach, in welchem Organ die menschliche Seele sitze.
Die Antwort findet sich in Afrika.

4000.–

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2015
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Niklaus Wegmüller arbeitet als Abteilungsleiter bei einer Versicherung und verdient 16'000 Franken im Monat. Eines abends spricht ihn ein Unbekannter an der Tram-Haltestelle an. Er verlangt 4'000 Franken im Monat. Wegmüller lässt den Fremden stehen, doch der heftet sich mit erstaunlicher Vehemenz an seine Fersen.

Welcome to Iceland

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2015
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Im einsamen isländischen Hochland hat ein Selbstmörder den Finger am Abzug. Die Spritztour eines Grossstadt-Liebespärchen endet abrupt. Eine geländetaugliche Familie will das Glück erwandern. Da stören all die Anderen, und eine skurrile Tragödie nimmt ihren Lauf. Klar, dass dabei einiges in Brüche geht.

Zen for nothing

Regie:

Produktionsjahr: 2015
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Tief in den Bergen an der Westküste Japans liegt das kleine Zen-Kloster Antaiji. Eine junge Frau aus der Schweiz, Sabine Timoteo, macht sich auf den Weg, um von Herbst bis Frühjahr einzutauchen in das Abenteuer klösterlichen Lebens.

528 Freunde

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2014
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Eine Frau, Mitte 40, gepflegt, alleinstehend und kinderlos, tätig in mittlerer  Kaderposition, kommt nach der Arbeit nach Hause. In ihrer Wohnung bringt sie ihren Feierabend zu. Es ist ein Abend wie jeder andere in ihrem Leben, ein einsamer Abend.

Der Antiquar am Hirschengraben

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2014
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Bald ist Jaime Romagosa neunzig Jahre alt. Zeit, sein Buchantiquariat am Hirschengraben zu schliessen. Aber ganz aufgeben mag er den Laden nicht. In einem Hinterraum bewahrt er seine besten Stücke auf. Er pflegt die Bücher, die oft hunderte von Jahren älter sind als er selber und die ihn überleben werden. Doch nicht jedem verkauft er seine Bücher.

Mitten ins Land

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2014
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Das Wirtshaus «Flügelrad», direkt hinter dem Gleis 12 des Bahnhofs Olten ist der Dreh- und Angelpunkt filmischer Streifzüge durchs Umland. Den ersten Stock des Hauses, mit Blick auf die Geleise des Hauptbahnhofs, bewohnt der Schriftsteller Pedro Lenz.

Rope of Solidarity

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2013
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Das Abenteuer eines unglaublichen Gipfelsturms: Hundert von Brustkrebs Betroffene aus ganz Europa steigen auf das 4162 Meter hohe Breithorn bei Zermatt. Ein atemraubendes Panorama begleitet die grosse Seilschaft über den Gletscher – doch es ziehen Wolken auf. Ein Film voller Enthusiasmus.

 

Zum Beispiel Suberg

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2013
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Man sagt, die Welt sei ein Dorf geworden.

Nehmen wir an, dieses Dorf heisse zum Beispiel Suberg.

Dann können wir hier die ganze Welt sehen.

77 Tage sind nicht genug

Regie:

Produktionsjahr: 2011
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Im Frühjahr 2011 erschütterte der Unfall in KKW Fukushima die Technikgläubigkeit von Japan, aber auch vom Rest der Welt. Wenige Monate später campierten viele KKW-Gegner während 77 Tagen vor dem Hauptsitz der Bernischen Kraftwerke am Viktoriaplatz in Bern.

Boggsen

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2011
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Wer in die Schule gegangen ist, kann lesen und schreiben

Das Album meiner Mutter

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2011
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Erinnerungen. Meine Mutter erzählt. Ein gewöhnliches Leben. Und ein Geheimnis. Sie schildert, wie sie während der Kriegsjahre als junge ledige Frau schwanger wurde, und es niemandem sagte.

Die Angst hat 1000 Augen

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2011
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

London, Oklahoma, New York, Madrid oder Oslo. Mit jedem Anschlag werden die Sicherheitsvorkehrungen verstärkt: neue Gesetze, mehr Überwachung von Menschen Geld und Warenströmen durch Kameras, Erfassung biometrischer Daten und einer immer unübersehbarerer Sicherheits-Architektur.

Moi c'est moi – Ich bin ich

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2011
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Bern West, Rushit und seine Freunde sind Rapper. Ihre Band heisst Blockjunge. Sie singen vom Leben am Rand und nennen das Ghetto Heimat. Im Jugendtheaterclub soll ein Hip-Hop-Musical auf die Bühne kommen. Rushit und seine Freunde hoffen gross rauszukommen. Genauso wie Natalia, die aus Kirgisien stammt. Während der Proben vermischen sich Alltag und Arbeit, Leben und Kunst.

Zaffaraya 3.0

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2011
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Die Geschichte der autonomen Jugendbewegung ist noch nicht zu Ende geschrieben. In Bern verteidigen AJZ-Veteranen die in den 1980er-Jahren eroberten Nischen und junge Autonome provozieren den Staat mit der Forderung nach noch mehr Freiräumen. Anders als früher setzen Staat und Polizei mehr auf Dialog als auf Gewalt.

Bouton

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2010
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

JOHANA, eine junge Schauspielerin, und ihre selbst geschaffene Puppe BOUTON versuchen, eine gefährliche Krankheit zu überwinden und den Ernstfall mit Humor zu meistern.
Der Film erzählt eine Geschichte zwischen Lachen und Weinen, Diesseits und Jenseits, dokumentarischer Realität und poetischer Fiktion.

Wilko will

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2008
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Der Schweizer Musiker Ray Wilko brennt darauf, den Rock ins sommerliche Land zu bringen, aber der Blues einer aufreibenden Tour durch die Hinterland-Open-Airs droht ihn einzuweben.

Zwerge sprengen

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2008
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Einmal jährlich trifft sich die Familie Schöni im alten Pfarrhausgarten um gemeinsam Zwerge zu sprengen, um gute Vorsätze zu fassen und harmonisches Beisammensein zu pflegen.

November

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2002
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Das Leben der Familie Brunner ist vom Alltag geprägt. Vater Paul kämpft um seine berufliche Anerkennung, Mutter Marianne verbietet sich ihren Traum von einer Reise nach Argentinien.

AKTUELLE KLEINANZEIGEN

Hier kann DEINE ANZEIGE erscheinen…

BERNER FILME

Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat

FOLLOW BERNFILM.CH


BERNFILM-NEWS

Immer informiert…


WER IST ONLINE

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.

©2010- BERN FÜR DEN FILM, Impressum, Disclaimer