SANDRAINSTRASSE 3
CH-3007 BERN
TEL: 031 558 35 90
INFO [at] BERNFILM [dot] CH

Brunch in Solothurn

Zusammen mit den anderen regionalen Vereinen Associazione Film Audiovisivi TicinoBalimageFilm ZentralschweizFonction:cinéma und Zürich für den Film laden wir erstmals zu einem gemeinsamen FilmRegioBrunch an den Solothurner Filmtagen ein.

Wir informieren zur Lage der Förderregionen. Wo läuft was und wie? Wo können wir kooperieren? Dazu gibt es feine kulinarische Spezialitäten aus den sechs Regionen. Wir freuen uns auf einen gemütlichen und anregenden Austausch.

Freitag, 26. Januar 2018, 10.00 Uhr im Gasthaus Adler, Berntorstrasse 101. Stock (neben Altes Spital)

Bitte bis am 19. Januar hier an- oder abmelden.

 

Berner Filme im Kino, TV & online im Januar 2018

Wieder auf Grossleinwand zu sehen sind Das Kalte Herz am 2. Januar in Burgdorf und Glückspilze am 16. Januar in Bern und Anders als die Väter am 27. Januar im Kino Meiringen. Weiterhin im Kino spielen Kinder machen von Babara Burger und Encordés von Fédéric Favre. Wintergast feiert am 4. Januar die TV-Premiere, Weg vom Fenster feiert am 18. Januar Kinopremiere und Lasst die Alten sterben ist neu online zu erstehen. Der Kinostart von von Bis ans Ende der Träume von Wilfried Meichtry ist am 1. Februar. Vorpremieren werden aber bereits im Januar gefeiert. Auch können wir uns auf den Kinostart von Die Vierte Gewalt von Dieter Fahrer am 8. Februar freuen. 

Nein zur No-Billag-Initiative

Am 4. März 2018 stimmt das Schweizer Stimmvolk über die „Initiative zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Billag)“ ab.

Die Initiative ist ein Frontalangriff auf die Demokratie und ihre Annahme hätte verheerende Auswirkungen auf den Schweizer Film. Deswegen ist es wichtig, dass über die Inhalte und Konsequenzen dieser Initiative ausreichend informiert wird. Viele sehen in der Initiative lediglich die Abschaffung einer lästigen "Zwangsgebühr". Der grössere Kontext ist den meisten aber (noch) nicht bewusst. Indem wir einen persönlichen Bezug schaffen, können wir diese Menschen sensibilisieren und informieren. Dafür brauchen wir überzeugende Argumente.

Gegenargumente und Hintergrundbeiträge zur No-Billag-Initiative sind auf folgenden Webseiten zu finden:

Gesprochene Beiträge 3. & 4. Quartal 2017

Die gesprochenen Beiträge der Berner Filmförderung sind online und können hier eingesehen werden. 

Berner Filme an den 53. Solothurner Filmtagen

24 Berner Produktionen werden an den 53. Solothurner Filmtagen zu sehen sein. Nicht weniger als 5 Filme sind für den Prix de Soleure nominiert und 2 Filme für den Prix du Publique

Bis ans Ende der Träume

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2018
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Beide wollen sie radikal sich selber sein und ihr Leben frei gestalten. Diese in den 1950er Jahren kühne Vision haben Katharina von Arx und Freddy Drilhon, als sie sich auf abenteuerlichen Reisen in der Südsee kennenlernen. Eine leidenschaftliche Liebe fügt sie zusammen; sie wird als Reisejournalistin und Zeichnerin, er als Fotograf international bekannt.

Mario

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Mario ist zum ersten Mal im Leben verliebt, so richtig verknallt. In Leon, den Neuen aus Deutschland. Der spielt zwar auch vorne im Sturm und könnte ihm sogar gefährlich werden, wenn es darum geht, wer in die Erste Mannschaft aufsteigen kann.

Kinder machen

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Das Kinderkriegen, die angeblich "natürlichste Sache der Welt" ist nicht immer die einfachste. Sei es aufgrund biologischer Defizite der Eltern oder einer aufwendigen Karriere- oder Lebensplanung. Der Wunsch nach Nachwuchs bewegt sich heutzutage zwischen legitimem Bedürfnis, individuellem Urinstinkt, gesellschaftlichem Druck und Lifestyle-Entscheidung.

In a Nutshell

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Vom Kern zur Bombe, vom Fleisch zur Liebe, vom Weltuntergang zur Gleichgültigkeit. Ein Versuch die Welt zu erfassen, dem Zeitgeist entsprechend, in Form einer materialistisch, hochbeschleunigten Reizüberflutung. Ein Spiel mit der Schönheit und Tragik der Zusammenhänge und Widersprüche des Lebens.


AKTUELL IN PRODUKTION

contradict

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2018
Status: in Produktion

Synopsis: 

«contradict» ist ein Film unserer Zeit. Ein Spiegel der Welt von heute, in der Asien und Afrika Ideen und Trends der Zukunft formulieren und die alten Zentren Europa und USA vielleicht bald ablösen. Ghanaische MusikerInnen und VideokünstlerInnen arbeiten mit zwei Schweizer Filmemachern im engen Dialog.

Die Vierte Gewalt

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2018
Status: in Produktion

Synopsis: 

Ich bin ohne Medien aufgewachsen, nur die Zeitung lag täglich auf dem Tisch. Und heute? Das Internet hat alles verändert: News sind gratis verfügbar. Doch weil wir nicht mehr zahlen wollen, ist die Unabhängigkeit der Medien in Gefahr. Der Einfluss der Werber und der Politik nimmt zu, und Journalismus als Ganzes wird diffamiert: Lügenpresse, Fake News...

Garbage Ho!

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2018
Status: in Entwicklung

Synopsis: 

Der Künstler Harald Reichenbach segelt für eine Kunstaktion einmal um die Welt. Wo er ankert, sammelt er den Abfall und presst daraus Würfel um auf die Vermüllung der Weltmeere aufmerksam machen. Wird er dem grossen Abenteuer gewachsen sein und das ambitionierte Projekt allen Widerständen zum Trotz zu Ende führen?

Der Läufer

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: in Produktion

Synopsis: 

Die wahre Geschichte eines bekannten Spitzensportlers, der sich zu einem Serientäter entwickelt: Der Berner Marathon- und Waffenläufer Jonas Widmer sucht nach einem Weg, seine tragische Vergangenheit zu überwinden und verstrickt sich dabei immer tiefer in ein unheilvolles Doppelleben.

YARA

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: in Produktion

Synopsis: 

YARA erzählt die Geschichte von Isaf und seinen Eltern, einer kurdischen Familie, die zehn Jahre nach ihrer Ankunft in der Schweiz ihrerseits zwei Ankömmlinge aus Syrien aufnimmt.

Familienpraxis (AT)

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: in Produktion

Synopsis: 

Bitte Synopsis ergänzen.

Zone Rouge

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: in Produktion

Synopsis: 

ZONE ROUGE ist das ‚Huis Clos‘ einer Generation ‘X’ – der ewig jung Geliebenen, die

noch mit einem Bein in der Vergangenheit verharren, und die gerne die Verantwortung

für ihre Gegenwart meiden.

 

Parallel Lives

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: in Produktion

Synopsis: 

«Parallel Lives» erzählt die Geschichten einer Handvoll Menschen, die wie ich am 8. Juni 1964 geboren wurden. Auch wenn wir auf verschiedenen Kontinenten und unter völlig gegensätzlichen Bedingungen aufgewachsen sind, gibt es in unseren Lebensgeschichten viele reale und imaginäre Querverbindungen.

AKTUELLE KLEINANZEIGEN

Hier kann DEINE ANZEIGE erscheinen…

BERNER FILME

Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat

BERNER FILM-PEOPLE


FOLLOW BERNFILM.CH


BERNFILM-NEWS

Immer informiert…


WER IST ONLINE

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 0 Gäste online.

©2010- BERN FÜR DEN FILM, Impressum, Disclaimer