SANDRAINSTRASSE 3
CH-3007 BERN
TEL: 031 558 35 90
INFO [at] BERNFILM [dot] CH

Berner Filme am Festival in Nyon

Drei Berner Filme feiern am Festival du film réel vom 21. - 29. April 2017 in Nyon Weltpremiere. 

Encordés von Frédéric Favre (Lomotion AG), 
Widerstand Brockenhaus von Christian Knorr (DokLab)
Shanghai Film Lab u.a. von Stefanie Klemm (outreach GmbH)
 

Hier die genauen Spielzeiten- und Orte.

 

Branchentreff vom 28. März 2017: Videokunst und Film

Während sich Film als Kunstgattung bereits etabliert hatte, begannen sich KünstlerInnen ab den 1950er Jahren mit dem neuen Medium Video zu befassen – dem System zur magnetischen Filmaufzeichnung mit Wiedergabe über ein Fernsehgerät. Seitdem ist viel passiert. Wir fragen nach der künstlerisch-inhaltlichen Entwicklung des Mediums Video in seinen Erscheinungsformen und in Abgrenzung zum Medium Film. Wo trifft man sich in der Kunst bei Film und Video? Wo werden Grenzen gezogen, in Bezug auf Rezeption, Auswertung und Förderung? Und wie situieren sich die beiden Medien in der digitalisierten audiovisuellen Kulturlandschaft, die geprägt ist von Medien-Konvergenz? 

Unsere Gäste sind Jürg Neuenschwander, Filmemacher und Teil von Container TV, dem Berner Videokollektiv der ersten Stunde; Carola Ertle & Günther Ketterer, Kunstförderer und Betreiber von videokunst.chRenata Bünter, Künstlerin, deren Video-Projekte von der Berner Filmförderung unterstützt werden. Moderation: David Fonjallaz.

Wir treffen uns wie gewohnt um 19.30 Uhr in der Guten Stube vom PROGR Bern - Atelier 012. 

 

 


Berner Filme auf Berner Leinwänden & TV im März

Premiere feiert diesen Monat Alptraum. Weiterhin im Kino sind die schwarze Komödie Usgrächnet Gähwilers sowie die Dokfilme Das Mädchen vom Änziloch und Unerhört Jenisch. Die Univerität Freiburg zeigt in Bern Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis von Werner Swiss Schweizer mit anschliessender Diskussion zum Thema "Revolution auf dem Bankenplatz Schweiz?" Der Antiquar am Hirschengraben wird in Burgdorf vorgeführt, in Anwesenheit der Regisseurin Leila Kühni und mit anschliessender Lesung. Im Heimkino ist Die Schwalbe auf Arte zu sehen und auf Arte Info die Web-Reportage "Eritreas junge Ausbrecher".  

Mobiliar unterstützt Low-Budget Spielfilme

Die Schweizerischen Mobiliar Genossenschaft unterstützt Low Budget Spielfilme von Schweizer Film-ProduzentInnen über wemakeit. Sind die ersten 33% des Finanzierungsziels erreicht, wird der Film mit dem zweiten Drittel (maximal CHF 9’000) von der Mobiliar geboostet. Genaue Infos finden sich hier.

Die Brücke über den Fluss

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

a man on a bridge, separated from his love.
Longing to be with her one last time,
he decides to look for her on the other side.

Usgrächnet Gähwilers

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Ein Haus mit Umschwung, ein Zweitwagen, Reisen an exotische Orte - das Leben der Gähwilers ist die pure Idylle. Jetzt will Ralph als konservativer Lokalpolitiker mit dem Motto «kompetent, entschieden, klar» nach ganz oben. Darum heisst es: aufgepasst, nirgends anecken! Ralphs Frau Therese füllt ihre Tage mit moderner Kunst und Spaziergängen mit dem Dackel.

Digital Immigrants

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

1984 – Mit unmenschlicher Geschwindigkeit kommt der Heimcomputer ins Wohnzimmer und überrollt eine ganze Generation. Nur wer die neue Technologie beherrscht, hat eine Zukunft. Der Computer spaltet die Gesellschaft in «Digital Natives» und «Digital Immigrants».

Andrea's Future Food Lab (Webserie)

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: abgeschlossen

Synopsis: 

Eventdesignerin Andrea Staudacher lädt zu einem Sozialexperiment mit irritierenden Nahrungsmittel ein: drei Insektenarten, die für den menschlichen Verzehr bald zugelassen werden sollen. Aus diesen Krabbeltieren bereitet sie raffinierte Gerichte zu, und das nicht allein.


AKTUELL IN PRODUKTION

Der Läufer

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2017
Status: in Produktion

Synopsis: 

Die wahre Geschichte eines bekannten Spitzensportlers, der sich zu einem Serientäter entwickelt: Der Berner Marathon- und Waffenläufer Jonas Widmer sucht nach einem Weg, seine tragische Vergangenheit zu überwinden und verstrickt sich dabei immer tiefer in ein unheilvolles Doppelleben.

Katharina & Freddy (Arbeitstitel)

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: in Produktion

Synopsis: 

Der Film "Die abenteuerlichste Reise der Welt" erzählt die Lebens- und Beziehungsgeschichte der Schweizer Schriftstellerin und Reporterin Katharina von Arx (1928-2013) und des französischen Reporters und Abenteurers Frédéric Drilhon (1926-1976). 

Encordés

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: in Produktion

Synopsis: 

Ein Sprung in die Welt der Berge, erzählt durch die Geschichten von Menschen die bis an ihre Grenzen gehen und bereit sind, für ihre Leidenschaft alles aufs Spiel zu setzen. Ein Film über Freiheit und Beziehungen.

Lasst die Alten sterben

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2016
Status: in Produktion

Synopsis: 

Kevin Baumann ist jung, voller Tatendrang, hat Freunde und hat die Prüfung für die Kunsthochschule bestanden. Aber er fühlt sich leer, alles widert ihn an: Rumhängen im Einkaufszentrum, sein verständnisvoller Vater, sein Leben zwischen Smartphone, Social Media und Fitnesswahn. Kev ist wütend, aber eigentlich weiss er gar nicht warum.

Unter Mangobäumen

Regie:

Produktionsjahr: 2015
Status: in Entwicklung

Synopsis: 

Das Leben nach dem Bürgerkrieg in Sri Lanka ist für die Bevölkerung der beteiligten ethnischen Gruppen belastet durch den Verlust von Angehörigen, Traumata, wirtschaftliche Not sowie Militarisierung der Insel.

Social Freezing (A.T.)

Film-Plakat

Regie:

Produktionsjahr: 2015
Status: in Produktion

Synopsis: 

Folgt in Kürze.

AKTUELLE KLEINANZEIGEN


BERNER FILME

Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat
Film-Plakat

BERNER FILM-PEOPLE


FOLLOW BERNFILM.CH


BERNFILM-NEWS

Immer informiert…


WER IST ONLINE

Zur Zeit sind 0 Benutzer und 1 Gast online.

©2010- BERN FÜR DEN FILM, Impressum, Disclaimer